Wir haben die Halle mit Markierungen gekennzeichnet, und bitten darum während der Versteigerung den jeweiligen Bereich, in denen sich unsere Mitarbeiter befinden, nicht zu betreten.
Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, sind die unten aufgeführten Verhaltensregeln zwingend einzuhalten.

Verhaltensregeln im Versteigerungslokal:

  • Im Versteigerungslokal sind Mund/Nasenschutz und Handschuhe zu tragen
  • es ist auf Abstand zu achten
  • Sie müssen sich in eine Anwesenheitsliste eintragen
  • Die Abstandsmarkierungen sind während der Versteigerung zu beachten
  • Ersteigerte Artikel können erst nach Seitenwechsel aus den Regalen entnommen werden
  • Größere Gegenstände können erst nach der Versteigerung oder am Montag abgeholt werden
  • Bitte halten Sie möglichst passendes Geld bereit
  • Auf dem restlichen Betriebsgelände sind die allgemein gültigen Bestimmungen einzuhalten.

Versteigerungen

Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Daily View
Heute
Search
Suche
Versteigerung in Kamp-Lintfort
Freitag, 13. Dezember 2019 um 12:00 Uhr 
 
 

Versteigert werden:

PKW-Anhänger mit Plane, diverse Flachbildfernseher, Schnitzereien, Waschmaschinen, Haushaltsgeräte, Kristall, Marken-Porzellan, Werkzeuge, HIFI, CD s, DVD s, Vinyl, viel Haushalt, Trödel, Geräte, Hausrat, Fahrräder, Kleinmöbel, Packkisten und vieles mehr.

Bieterkarten werden bis 10 Minuten vor der Versteigerung gegen Vorlage von Ausweispapieren ausgestellt.

Die Versteigerung wird durchgeführt von dem amtlich bestellten Versteigerer

J-Herm. Evers, Gerichtsvollzieher beim Amtsgericht Moers

<

<

<

<

<

<

<

<

<

<

<

<

<

<

 

 

 

 
Ort : Die Versteigerungen finden bei der Firma Dacken, Kruppstr. 40 in Kamp-Lintfort statt.
Besichtigung ab 10:00 Uhr